zwei Narrative (Kurzversion, 08’33”)

links: ehemalige Westberlinerin

rechts: ehemaliger Ostberlinerin

2021

2-Kanal-Videoinstallation

Diese Videoinstallation wurde im denkmalgeschützten Gebäude aus der Mauerzeit gezeigt und besteht aus zwei Interviews mit ehemaligen Ost- und WestberlinerInnen, die nicht über ihr eigenes Berlin, sondern über ihre Eindrücke vom anderen Berlin und ihre Austausch mit Menschen dort erzählen. Vor der Teilung waren die Berliner ein kollektives Subjekt. Wie hat die Mauer sie in „uns Ost- bzw. Westberliner“ und „Menschen auf der anderen Seite“ geteilt? Das Thema dieser Arbeit ist es, diese Frage zu stellen.

zwei Gespräche (Kurzversion der koreanischen Seite, 11’22”)

links: in Korea aufgewachsene Koreanerin

rechts: in Deutschland aufgewachsene Koreanerin

2022

4-Kanal-Videoinstallation

In dieser Videoinstallation sprechen eine in Deutschland aufgewachsene Koreanerin und eine in Korea aufgewachsene Koreanerin, eine in Deutschland aufgewachsene Halbjapanerin und ein in Japan aufgewachsene Japanerin über die Geschichte der japanischen Kolonialherrschaft in Korea, den zweiten Weltkrieges und den in der letzten Zeit verschärfenden politische Konflikt zwischen Japan und Südkorea über den Umgang mit der Geschichte.
 

Wenn die Art und Weise, wie die Geschichte verstanden und behandelt wird, vom Bildungssystem und der Kultur des Staats abhängt, dann müssen die asiatischen „Deutsche“ eine andere Sicht auf die Geschichte Asiens haben. In dieser Arbeit fungieren sie, die in Deutschland aufgewachsen sind, wo sich Erinnerungskultur entwickelt, bei der Behandlung des historischen Themas als Vermittlerinnen. Weitere Schwerpunkte der Arbeit sind der Umgang von Deutschen mit Migrationshintergrund mit der Geschichte des Herkunftslandes ihrer Eltern und das Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher politischer und kultureller Herkunft in der zunehmend vielfältigen deutschen Gesellschaft.

zwei Gespräche (Kurzversion der japanischen Seite, 09’57”)

links: in Japan aufgewachsene Japanerin

rechts: in Deutschland aufgewachsene Halbjapanerin